Helfertreffen HöhNIE Party

Am Mittwoch 9. Mai um 19.30 Uhr ist Helfertreffen für die HöhNIE Party. Wer vorbei kommen kann, möge das bitte tun und sich in den Schichtplan eintragen. Dann habt ihr natürlich die erste Wahl.
Die „Restschichten“ werden wir dann auf unserer Facebook-Seite nochmal anbieten.

Arbeitseinsatz 25.-27. Mai

Mal wieder steht ein Arbeitseinsatz an und diesmal brauchen wir wirklich viele, besonders fleißige und kräftige Menschen:

Vom 25. bis 27. Mai machen wir unseren Garten neu. Dafür müssen Wurzeln alter Bäume und Büsche gerodet und einige Kubikmeter Mutterboden bewegt und verteilt werden. Natürlich haben wir Bagger u.ä. vor Ort und auch Menschen, die sowas bedienen können, aber drumherum muss auch eine Menge von Hand erledigt werden.
Wenn wir jeden Tag ca. 10 motivierte Menschen zusammen bekommen, sollte das aber zu schaffen sein.

Jeweils um 11 Uhr geht’s los. Wer hat, bringt bitte geeignetes Werkzeug mit, einiges ist aber auch vorhanden.
Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Arbeitseinsatz am 18.11.

Und schon wieder gibt es einiges zu tun am UJZ: das Außengelände muss winterfest gemacht werden.

Wir treffen uns am Samstag 18. November um 10 Uhr und hoffen auf eure Unterstützung.

Arbeitseinsatz

Am 3. Oktober ist Arbeitseinsatz am UJZ. Es müssen einige Zäune ab/umgebaut, Büsche gerodet und Bäume geschnitten werden, die Kläranlage braucht eine Schönheitskur und der alte Open-Air-Eingang soll abgebaut werden.
Wir freuen uns über Unterstützung! Um 11 Uhr geht es los.

Autistikk Friday meets Opossum Recordings

Hallo zusammen es geht weiter, Autistikk Friday: Diesmal mit Unterstützung von Marco Possum aus Berlin und Tobi Wahn aus Braunschweig. Bei gutem Wetter findet das ganze natürlich im Garten statt. Viele Grüße

Bild könnte enthalten: Text

Techno – Tech House – House im Peiner UJZ.
Die Sommeredition des Autistikk Friday bringt den Labelchef von Opossum Recordings aus Berlin zum ersten mal nach Peine. Marco Possum ist ein weitgereister DJ, Musikconnaisseur und alter Hase im elektronischen Musikbusiness. Musikalisch vertritt er den Sound seines Labels, das irgendwo zwischen trippigem Tech House und groovendem Techno einzuordnen ist.
Aus Braunschweig reist Tobi:Wahn an. Tobi veranstaltet regelmäßig im Nightflightclub Braunschweig seine Techno-Partys, ist aber auch oft in Berlin zu Gast. Musikalisch erwartet euch melodiöser treibender Techno.
Support gibt es auch diesmal von D.j. Peer Benary, ein Resident DJs der früheren Dienstagswelt Partys in Berlin, und das Peiner Urgestein Autist. Beide DJs spielen House und Tech House.
Bei gutem Wetter draussen im Garten, sonst im Club.
Eintrittspreis sind 5€.

UGLY HURONS aus Hermsdorf fallen leider verletzungsbedingt aus! Intensivste Bemühungen, eine ex-DDR-Punk-Band der 80er als Ersatz zu gewinnen, schlugen leider fehl! Aber Bands wie NAMENLOS, HANS AM FELSEN, ABRAUM und KLABUSTERBÄREN sind heiße Kandidaten fürs nächste Jahr!